titel-2020.jpg

"Wechselnde Pfade -

Schatten und Licht"

Halbjahresprogramm: Januar bis Juli 2020
Gottesdienste und Veranstaltungen

Nächste Veranstaltung

Dez
12

Ökumenischer Gottesdienst im Advent
Samstag, 12.12.2020, 14.30 Uhr


Mehr Informationen


Liebe Freundinnen und Freunde
Liebe Betreuende und Interessierte

Am 31. Mai beendete Anna-Marie Fürst ihre langjährige Tätigkeit (seit 2012) als Seelsorgerin bei seelsam. Am 1. Juni trat Andrea Koster ihre Nachfolge an (Foto siehe unter Kontakt).

Ihr Vorgesetzter Markus Burri, der Gesamtleiter der Fachstellen der katholischen Kirche Zug schreibt zu ihrem Abschied:
 "Liebe Anna-Marie
Seit vielen Jahren hilfst du uns unter dem Namen Seelsam als Familie zu fühlen. Du hast als katholische Seelsorgerin mit deinem reformierten Partner manche feierliche Gottesdienste gestaltet und gesellige Treffen organisiert. Du hast es auch immer verstanden, genügend weitere Helferinnen und Helfer zu gewinnen, damit die Anlässe zu einem Fest werden konnten. Ich denke da an das Zusammensitzen nach einem Gottesdienst bei einem Kaffee mit feinen Beilagen. Daneben hast du die verschiedenen Häuser aufgesucht und in Gesprächen die Freuden und Leiden aufgenommen und mitgetragen. Deine freundliche und ruhige Art war wohltuend. Ich danke dir Anna-Marie für dein grosses Engagement. Ich danke dir für das entgegengebrachte Vertrauen und für deinen langen Schnauf. Du verlässt uns, da du altersbedingt deine Kräfte bündeln willst. Das kann ich gut verstehen. Ich wünsche dir auf deinem beruflichen und privaten Weg weiterhin viel Freude und Gottes Segen."

Im ökumenischen Gottesdienst vom 29. August in der kath. Kirche Hünenberg wird Anna-Marie Fürst offiziell verabschiedet werden.

Ich hoffe, dass viele von Euch / Ihnen dann dabei sein können.

Herzliche Grüsse

Ruedi Hofer, seelsam